St. Goar_Burg RheinfelsOberwesel_LiebfrauenkircheRhein_bei_OberweselZaPFelsstufe_EhrbachklammRheingoldbad St. Goar-WerlauLoreleyRheingoldbad St. Goar-WerlauPanoramabadMurscher_EselscheRheingoldbad
Druckansicht öffnen
 

Polizei

Die Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein gehört zum Zuständigkeitsbereich der

 

Polizeiinspektion Boppard

Mainzer Straße 42-44

56154 Boppard

 

Telefon: 06742-809 0

Telefax: 06742-809 100

E-Mail:

 

Deren Dienstbezirk erstreckt sich auch auf die Stadt Boppard, die Verbandsgemeinde Emmelshausen und Teile der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel.

 

Die für unsere Verbandsgemeinde zuständigen Bezirksbeamten sind

 

für den Bereich der ehemaligen

VG Emmelshausen

für den Bereich der ehemaligen

VG St. Goar-Oberwesel

Herr Frank Feldt
Telefon: 06742-809 274
Telefax: 06742-809 100

Herr Manfred Bärz
Telefon: 06742-809 269
Telefax: 06742-809 100
 

Sprechstunden von Hr. Bärz

im Rathaus Oberwesel,

Rathausstr. 6, 55430 Oberwesel

(Altbau, 1. Etage - Zimmer 18):

Telefon: 06747-121 427

donnerstags von 14:00 - 16:00 Uhr

 

 

Polizei_Banner

 

Weitere Informationen zur Polizei auf der Homepage www.polizei.rlp.de

Kontakt

Verwaltungssitz und zentrale Postanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung

Hunsrück-Mittelrhein

Rathausstraße 1

56281 Emmelshausen

 

Verwaltungsstelle Oberwesel

Rathausstraße 6

55430 Oberwesel

 

Tel.: 06747/121-0
Fax: 06747/121-159

E-Mail:

Öffnungszeiten

Für Besucher der Rathäuser in Emmelshausen und Oberwesel gilt ab sofort die 3-G-Regel (§ 4 Abs. 5 der 29. CoBeLVO RLP vom 03.12.2021)

 

Vor Einlass in unsere Gebäude müssen wir kontrollieren, ob Sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Entsprechende Zertifikate bitten wir bereitzuhalten und  vorzuzeigen.

 

Die beiden Bürgerbüros an den Standorten Emmelshausen und Oberwesel sind wie folgt geöffnet:

 

Montag bis Freitag: 

08:30 Uhr bis 12:15 Uhr

Donnerstag: 

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

Für alle übrigen Besuche ist eine vorherige Terminvereinbarung

per Telefon oder E-Mail erforderlich.

 

Nach wie vor gelten beim Besuch der Rathäuser folgende Hygienevorgaben:

 

· Tragen einer medizinischen

  Maske

  (sogenannte OP-Maske oder

  auch Masken der Standards

  KN95/N95 oder FFP2

  oder eines vergleichbaren

  Standards)

 

· Anmeldung am Info-Punkt

 

· Handdesinfektion beim

  Betreten und Verlassen

  des Rathauses

 

· Wahrung der geltenden

  Abstandsregelungen

 

 

 

 

 

 

„Hunsrück-Mittelrhein- Nachrichten“

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten

 

 

Wappen der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein

 

Wappen VG

 

Wappenbeschreibung und Wappenbegründung