Rhein_bei_OberweselOberwesel_LiebfrauenkircheFelsstufe_EhrbachklammMurscher_EselscheSt. Goar_Burg RheinfelsRheingoldbadPanoramabadRheingoldbad St. Goar-WerlauLoreleyRheingoldbad St. Goar-WerlauZaP
Druckansicht öffnen
 

Panoramabad Emmelshausen

VGHM_LOGO_TYPO

Panoramabad Emmelshausen mit reduziertem Angebot geöffnet

 

 

Das Panoramabad ist derzeit nur für das Frühschwimmen an den beiden Wochentagen Dienstag und Freitag, jeweils von 6:30 Uhr bis 8:00 Uhr geöffnet, außerdem konnte nun wieder das Schul- und Vereinsschwimmen ermöglicht werden.

 

Wir weisen darauf hin, dass derzeit nur maximal 65 Personen das Panoramabad gleichzeitig nutzen können.

 

Im Bereich des Hallenbades besteht für alle Besucher/innen ab 14 Jahren eine PoC-Antigen-Testpflicht. Der Test muss den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Der Nachweis über den Negativtest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, ist an der Kasse vorzulegen. Nachweislich vollständig Geimpfte und Genesene sind von der Testpflicht befreit. Wir verweisen diesbezüglich auf die Informationen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte bzw. deren Website https://www.bfarm.de/DE/Medizinprodukte/Antigentests/_node.html

 

 

Kontakterfassung:

Im Panoramabad ist eine Kontakterfassung erforderlich. Diese Erfassung kann entweder über die Luca-App am Smartphone bzw. Tablet oder alternativ über die händische Eintragung in eine Papierliste, die am Eingang vor Ort bereitliegt, vorgenommen werden.

 

Den Vordruck finden Sie nachstehend als Download:

 

Vordruck Kontakerfassung Bäderbetrieb

 

 

Wir bitten die Besucher/innen des Bades, die aktuellen Corona-Regeln des Landes  https://corona.rlp.de/  (u.a. den Mindestabstand von 1,5 m, die Maskenpflicht in Wartesituationen, auf engem Raum, im unmittelbaren Umfeld (z.B. Parkplatz) der Anlage, sowie generell bei Ansammlungen von Personen) und die entsprechenden Hinweise vor Ort zu beachten.

 

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf der Startseite unserer Homepage https://www.hunsrueckmittelrhein.de/.

 

 

 

Für Anfragen und/oder Auskünfte (Schwimmkurse etc.) wenden Sie sich bitte grundsätzlich zu den jeweiligen Öffnungszeiten an:

 

E-Mail:

Panoramabad Emmelshausen, Telefon 06747/96003

 

Für allgemeine Fragen zum Bäderbetrieb steht Ihnen, während den allgemeinen Servicezeiten, auch die Verbandgemeindeverwaltung Hunsrück-Mittelrhein, Telefon 06747/121-128 zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Benutzungsgebühren (Stand Juni 2021)

Bedingt durch die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie sind die Eintrittspreise reduziert.

Saisonkarten und 12er-Karten können nicht erworben werden. 

Die bereits ausgestellten Mehrfach- und Jahreskarten, die noch im Umlauf sind, behalten ihre Gültigkeit.

 

Erwachsene       4,00 Euro  3,00 Euro
Erwachsene 12er Karte

36,00 Euro

Kinder/Jugendliche ab 6 Jahre bis 16 Jahre
(freier Zugang für Kinder bis 5 Jahre nur
in Begleitung Erwachsener)
2,00 Euro 1,50 Euro
Schüler, Studenten und Auszubildende mit Ausweis 2,00 Euro 1,50 Euro

Freiwillige Sozialdienstleistende

(FSJ, Bundesfreiwilligendienst u.a.),
Inhaber der JuLeiCa mit Ausweis

2,00 Euro 1,50 Euro

Schwerbehinderte mit Ausweis

Begleitperson von Schwerbehinderten

mit den Ausweismerkzeichen aG, B, BI oder H

2,00 Euro 1,50 Euro
12er Karte für ermäßigten Personenkreis 18,00 Euro
Familienkarte  (Eltern mit ihren Kindern bis 16 Jahre) 8,00 Euro

Jahreskarte Erwachsene (für Nutzung

Frei- und Hallenbad)          

220,00 Euro

Jahreskarte ermäßigter Personenkreis (für Nutzung

Frei- und Hallenbad)

180,00 Euro

 

Kontakt

Verwaltungssitz und zentrale Postanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung

Hunsrück-Mittelrhein

Rathausstraße 1

56281 Emmelshausen

 

Verwaltungsstelle Oberwesel

Rathausstraße 6

55430 Oberwesel

 

Tel.: 06747/121-0
Fax: 06747/121-159

E-Mail:

Öffnungszeiten

Das Bürgerbüro ist wie folgt geöffnet:

 

Montag bis Freitag: 

08:30 Uhr bis 12:15 Uhr

Donnerstag: 

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

Für alle übrigen Besuche ist eine vorherige Terminvereinbarung

per Telefon oder E-Mail erforderlich.

 

Bitte beachten:

Zutritt nur mit medizinischer Maske (sogenannte OP-Maske oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2 oder eines vergleichbaren Standards)

 

 

 

„Hunsrück-Mittelrhein- Nachrichten“

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten

 

 

Wappen der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein

 

Wappen VG

 

Wappenbeschreibung und Wappenbegründung