St. Goar_Burg RheinfelsOberwesel_LiebfrauenkircheRhein_bei_OberweselFelsstufe_EhrbachklammZaPMurscher_EselschePanoramabadLoreleyRheingoldbad St. Goar-WerlauRheingoldbad
06747/121-0
Drucken
 
VGHM_LOGO_TYPO

Die Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.03.2021

 

eine Ingenieurin / einen Ingenieur (m/w/d)

 

im Fachbereich 3 Bauen und Umwelt für die Sachbearbeitung im gehobenen technischen Verwaltungsdienst in Vollzeit

 

Aufgabenbereich:

  • umfassende technische Betreuung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen kommunaler Gebäude
  • Betreuung und Abwicklung von Vergabeverfahren
  • Bauleitung inklusive Kalkulation, Beauftragung, Bauüberwachung, Abnahme und Abrechnung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Abwicklung laufender Kleininstandhaltungen
  • Koordination und Qualitätskontrolle von Handwerkerleistungen
  • Ansprechpartner in technischen Fragen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Investitionsplanung
  • Überwachung der Bausubstanz und der technischen Einrichtungen

 

Was erwarten wir von Ihnen?

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen  oder Architektur
  • gute Kenntnisse in der Bautechnik, dem Bauordnungsrecht und der VOB
  • Berufserfahrung im Bereich der Planung und Bauleistung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und mit gebräuchlicher Ausschreibungssoftware (möglichst Orca)
  • Verantwortungsbereitschaft, Belastbarkeit 
  • Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungskraft und Verhandlungsgeschick
  • Führerscheinklasse B

 

Und was haben wir zu bieten?

  • nette Kolleginnen und Kollegen
  • eine tarifgerechte Vergütung nach TVöD/VKA  bis zu EGr 10 bzw. Besoldung nach BesG A 10 nach dem Landesbesoldungsgesetz
  • ein vielseitige und interessante Tätigkeit
  • eine unbefristete abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitsystem
  • mittelfristig berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

Oh! Wir haben Ihr Interesse geweckt? Das freut uns sehr!

Dann keine Zeit verlieren und bis zum 18.12.2020 Bewerbung mit den üblichen Unterlagen einreichen (z. B. Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, beruflicher Werdegang). Gerne auch elektronisch unter: (Bitte als pdf-Datei mit maximaler Größe von 10 MB).

Papiergebundene Bewerbungen senden wir nicht zurück; sie werden datenschutzkonform nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Reichen Sie daher bitte keine Originaldokumente (z. B. Zeugnisse) ein.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Bauamtsleiter Jürgen Schneider unter 06747 / 121-130 oder gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verbandsgemeindeverwaltung
Hunsrück-Mittelrhein
Rathausstraße 1
56281 Emmelshausen

 

VGHM_LOGO_TYPO

Die Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein bietet

in verschiedenen Organisationseinheiten

mehreren Mitarbeitern (m/w/d) die Chance, sich im Bereich

  • des zweiten Einstiegsamtes (bis BesG A9) bzw. der 1. Verwaltungsprüfung (bis EGr. 9a), sowie
  • des 3. Einstiegsamtes (bis BesG A10) bzw. Beschäftigte mit erfolgreich abgeschlossener zweiter Angestelltenprüfung (bis EGr 10)

 

einen festen Arbeitsplatz, in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas (siehe www.gelobtesland.de), zu sichern.

Wenn Sie interessiert sind, in einem dynamischen Team mitzuarbeiten und die erforderlichen Prüfungen bzw. Befähigungen für die Laufbahn Verwaltung und Finanzen im  2. bzw. 3. Einstiegsamt bzw. 1. oder 2. Verwaltungsprüfung abgelegt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (z. B. Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, beruflicher Werdegang).

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Freude an der Arbeit mit Kunden und im Verwaltungsteam
  • selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • hohe Leistungsbereitschaft und Motivation
  • zuverlässiges Handeln
  • gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift

 

 Und was bieten wir Ihnen?

  • nette Kolleginnen und Kollegen
  • eine unbefristete abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in verschiedenen Sachgebieten in Vollzeit
  • eine Bezahlung nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes (TVöD     
    bzw. LBesG)
  • flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitsystem
  • mittelfristig berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

 

Oh! Wir haben Ihr Interesse geweckt? Das freut uns!

Dann keine Zeit verlieren und bis zum 18.12.2020 Bewerbung einreichen. Gerne auch elektronisch unter: (Bitte als pdf-Datei mit maximaler Größe von 10 MB).

Papiergebundene Bewerbungen senden wir nicht zurück; sie werden datenschutzkonform nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Reichen Sie daher bitte keine Originaldokumente (z. B. Zeugnisse) ein.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereiches 1, Michael Parma (06747 121157) oder Herr Klaus Kreutz (Telefon 06747 121111) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verbandsgemeindeverwaltung
Hunsrück-Mittelrhein
Rathausstraße 1
56281 Emmelshausen

 

VGHM_LOGO_TYPO

Die Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein sucht für den Fachbereich Finanzen zum 01.04.2021

 

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

als Haushaltssachbearbeiter

 

im Bereich des 3. Einstiegsamtes (bis BesG A10) / oder erfolgreich abgeschlossene zweite Angestelltenprüfung (bis EGr 10)

 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Haushaltsplänen
  • Umsatzsteuerangelegenheiten in Zusammenarbeit mit einem Steuerbüro
  • Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Bearbeitung der Anlagenbuchhaltung und Unterstützung der Finanzbuchhaltung
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Prozesse in der Finanzbuchhaltung

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Selbstständiges Arbeiten in einem netten Fachbereichsteam
  • angemessene Berufserfahrung, umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Doppik
  • sehr gute MS Office Kenntnisse (insbesondere Excel), idealerweise Erfahrung mit dem Orgasoftprodukt KIS (Kenntnisse von Vorteil, aber nicht zwingend)
  • hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit sowie gutes Zahlenverständnis
  • ein freundliches und verbindliches Auftreten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Hohe Leistungsbereitschaft

Und was haben wir zu bieten?

  • eine Vergütung nach TVöD/VKA in Vollzeit bzw. Besoldung nach dem Landesbesoldungsgesetz
  • ein interessantes Aufgabengebiet
  • kollegialen Austausch und Mitarbeit in einem kompetenten Team
  • stetige interne und externe Fortbildungsangebote
  • flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitsystem
  • mittelfristig gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

Oh! Wir haben Ihr Interesse geweckt? Das freut uns!

Dann keine Zeit verlieren und bis zum 18.12.2020 Bewerbung mit den üblichen Unterlagen einreichen (z. B. Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, beruflicher Werdegang). Gerne auch elektronisch unter: (Bitte als pdf-Datei mit maximaler Größe von 10 MB).

Papiergebundene Bewerbungen senden wir nicht zurück; sie werden datenschutzkonform nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Reichen Sie daher bitte keine Originaldokumente (z. B. Zeugnisse) ein.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachbereiches 1 Zentrale Dienste, Michael Parma (06747 121157) oder der Leiter des Fachbereiches 4 Finanzen, Herr Franz-Josef Mischker (Telefon 06747 121140) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verbandsgemeindeverwaltung
Hunsrück-Mittelrhein
Rathausstraße 1
56281 Emmelshausen

 

 

VGHM_LOGO_TYPO

Stellenausschreibungen

 

Die Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein, die zugehörigen 33 Gemeinden, die Forstzweckverbände Emmelshausen und St. Goar-Oberwesel und der Kindergartenzweckverband Damscheid sind wichtige öffentliche Arbeitgeber in der Region.


Diese bieten Beschäftigungsverhältnisse in folgenden Bereichen an:

- Verbandsgemeindeverwaltung

- Schulen (Sekretariat und Hausmeisterdienst)

- Kindertagesstätten

- Frei- und Hallenbad

- Abwasserentsorgungseinrichtungen

- Forsten (Forstwirte)

- Gemeindliche Bauhöfe

 

Hierbei wird die Ausbildung von Kräften nicht vernachlässigt. So werden je nach Bedarf folgende Ausbildungen angeboten:

 

  • Vorbereitungsdienst zum Zugang im dritten Einstiegsamt im Verwaltungsdienst der Laufbahn Verwaltung und Finanzen (bisher Laufbahn des gehobenen nicht technischer Dienstes der staatlichen allgemeinen und inneren Verwaltung)

 

  • Vorbereitungsdienst zum Zugang im zweiten Einstiegsamt im Verwaltungsdienst der Laufbahn Verwaltung und Finanzen (bisher Laufbahn des mittleren nicht technischer Dienstes der staatlichen allgemeinen und inneren Verwaltung)

 

  • Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetrieb

 

  • Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik

 

  • Ausbildung zur Forstwirtin/zum Forstwirt

 

Weitergehende Informationen zu den Ausbildungsberufen im öffentlichen Dienst finden Sie hier (ADD) oder hier (FHöV)!

 

Kontakt

Postanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung

Hunsrück-Mittelrhein

Rathausstraße 1

56281 Emmelshausen

 

Verwaltungsstelle Oberwesel

Rathausstraße 6

55430 Oberwesel

 

Tel.: 06747/121-0
Fax: 06747/121-159

E-Mail:

Öffnungszeiten

Servicezeiten:

Montag - Freitag 

08:30 Uhr bis 12:15 Uhr

Donnerstag

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Sofern diese Servicezeiten nicht ausreichen, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach vorheriger Terminvereinbarung auch nachmittags zur Verfügung.

 

Bürgerbüro:

Das Bürgerbüro ist zusätzlich zu den o. a. Servicezeiten an jedem zweiten Samstag im Monat im Wechsel in Emmelshausen bzw. in Oberwesel in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Bitte beachten Sie hierzu die entsprechenden Informationen in unseren Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten.

 

 

Weitere Infos

 

 

„Hunsrück-Mittelrhein- Nachrichten“

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten

 

 

Wappen der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein

 

Wappen VG

 

Wappenbeschreibung und Wappenbegründung