RheingoldbadMurscher_EselscheZaPRheingoldbad St. Goar-WerlauOberwesel_LiebfrauenkirchePanoramabadSt. Goar_Burg RheinfelsRheingoldbad St. Goar-WerlauFelsstufe_EhrbachklammRhein_bei_OberweselLoreley
Druckansicht öffnen
 
VGHM_LOGO_TYPO

Stellenausschreibungen

 

Die Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein, die zugehörigen 33 Gemeinden, die Forstzweckverbände Emmelshausen und St. Goar-Oberwesel und der Kindergartenzweckverband Damscheid sind wichtige öffentliche Arbeitgeber in der Region.


Diese bieten Beschäftigungsverhältnisse in folgenden Bereichen an:

- Verbandsgemeindeverwaltung

- Schulen (Sekretariat und Hausmeisterdienst)

- Kindertagesstätten

- Frei- und Hallenbad

- Abwasserentsorgungseinrichtungen

- Forsten (Forstwirte)

- Gemeindliche Bauhöfe

 

 

 

 

Stellenausschreibung

 

Die Kindertagesstätte „Pusteblume“ Dörth, in kommunaler Trägerschaft der Ortsgemeinde Dörth, sucht zum 01.09.2023 eine/n

 

 Auszubildende/n zur/zum staatl. anerkannte/n Erzieher/in (m/w/d),

im Rahmen einer praxisintegrierten Ausbildung (PIA), in Teilzeit

 

Das sind und bieten wir:

  • Eine offene Kindertagesstätte mit 36 Plätzen für Kinder im Alter von 1-6 Jahren
  • Eine naturnahe Kindertagesstätte mit einem weitläufigen Außengelände
  • Ein herzliches Team, das professionell zusammenarbeitet
  • Eine engagierte Elternschaft

 

Wir suchen Dich, wenn:

  • Du einen abwechslungsreichen und herausfordernden Beruf suchst, bei dem du selbstständig, aber auch im Team arbeiten kannst
  • Du dich für die vielfältigen Fähigkeiten und Interessen von Kindern begeisterst und Einfühlungsvermögen mitbringst
  • Du Spaß an der Arbeit in einem kleinen, multiprofessionellen Team hast
  • Dir die Arbeit in einer kleinen, familiären Kindertagesstätte wichtig ist

 

Zugangsvoraussetzungen:

  • ein qualifizierter Sekundarabschluss I
  • und der Abschluss einer mindestens zweijährigen anerkannten Berufsausbildung
  • oder der Abschluss einer mindestens der Laufbahn des mittleren Dienstes
    gleichwertigen Ausbildung in einem Beamtenverhältnis
  • oder eine mindestens 3-jährige hauptberufliche einschlägige Tätigkeit
  • oder das mindestens 3-jährige Führen eines Familienhaushalts mit
    mindestens einem minderjährigen Kind
  • oder die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife in Verbindung mit
    einer mindestens viermonatigen einschlägigen Tätigkeit

 

So sieht Deine Ausbildung aus:

  • 3-jährige, berufsbegleitende Ausbildung zum/ zur staatlich anerkannte/n Erzieher/in (m/w/d)
  • 3 Tage in der Woche Ausbildung in der Kindertagesstätte mit 19,5 Wochenstunden und 2 Tage in der Woche Unterricht an einer berufsbildenden Schule
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den, im öffentlichen Dienst üblichen, Sozialleistungen

 

Weitere Informationen findest Du unter: https://www.doerth.de/seite/604930/kindertagesst%C3%A4tte.html (QR-Code) Oder Du meldest Dich bei der Einrichtungsleitung, Melanie Wangard, unter der Telefonnummer 06747/2488990. 

QR-Code

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung bis spätestens 01.02.2023. Online unter oder schriftlich an die Adresse „Kindertagesstätte Pusteblume, Am Dorngarten 15, 56281 Dörth“. Bitte beachte, dass wir die Bewerbungsmappen nicht zurücksenden können.

 

 

 

VGHM_LOGO+TYPO

Stellenausschreibung

 

Die Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein betreibt in Emmelshausen das Panoramabad (Hallenbad) und in St. Goar-Werlau das Rheingoldbad (Freibad). Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

 

zur unbefristeten Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden) oder alternativ in Teilzeit.

 

Die Arbeitszeiten orientieren sich an den Öffnungszeiten der Bäder, die auch an Wochenenden geöffnet sind. Wir bieten die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Beschäftigung und das Entgelt richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Fortbildungsnachweise, Abschlüsse, beruflicher Werdegang), gerne auch elektronisch (bitte als pdf-Datei mit maximaler Größe von 10 MB).

 

Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 27.01.2023.

 

Papiergebundene Bewerbungen senden wir nicht zurück; sie werden datenschutzkonform nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Reichen Sie daher bitte keine Originaldokumente (z.B. Zeugnisse) ein. Für weitergehende Auskünfte stehen Ihnen Herr Torben Klingel, Fachgebiet Bäderbetriebe, Tel.: 06747/121-128, oder Herr Wünsch, Badebetriebsleiter, Tel.: 06747/96003, zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung adressieren Sie bitte an:

 

Verbandsgemeindeverwaltung Hunsrück-Mittelrhein

Rathausstraße 1

56281 Emmelshausen

 

Per E-Mail bitte ausschließlich an:

 

 

 

 

VGHM_LOGO+TYPO

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein betreibt in Emmelshausen das Panoramabad (Hallenbad) und in St. Goar-Werlau das Rheingoldbad (Freibad). Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

eine/n Auszubildende/n (m/w/d)

für den staatlich anerkannten Ausbildungsberuf

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe.

 

Sie bringen mit:

  • Einen Abschluss der Sekundarstufe I oder vergleichbare schuliche Qualifikation.

Weiterhin wäre wünschenswert:

  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein,
  • Interesse an der Organisation und Beaufsichtigung des Badebetriebes sowie eine gute körperliche Konstitution und
  • das Vorhandensein des Rettungsschwimmpass Silber (DLRG), dieser kann aber unmittelbar innerhalb der ersten drei Monate erworben werden.

Freuen Sie sich auf:

  • Eine dreijährige Ausbildung mit interessanten und vielseitigen Aufgaben,
  • eine praktische Ausbildung in beiden Bädern (Hallenbad und Freibad), die schulische Ausbildung findet im Blockunterricht an der Berufsbildenden Schule Gewerbe und Technik in Trier statt und
  • Entgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).


Auf Wunsch besteht vorab die Möglichkeit, ein freiwilliges Praktikum zu absolvieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Fortbildungsnachweise, Abschlüsse, beruflicher Werdegang), gerne auch elektronisch (bitte als pdf-Datei mit maximaler Größe von 10 MB).

 

Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 27.01.2023.

 

Papiergebundene Bewerbungen senden wir nicht zurück; sie werden datenschutzkonform nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Reichen Sie daher bitte keine Originaldokumente (z.B. Zeugnisse) ein. Für weitergehende Auskünfte stehen Ihnen Herr Torben Klingel, Fachgebiet Bäderbetriebe, Tel.: 06747/121-128, oder Herr Wünsch, Badebetriebsleiter, Tel.: 06747/96003, zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung adressieren Sie bitte an:

 

Verbandsgemeindeverwaltung Hunsrück-Mittelrhein

Rathausstraße 1

56281 Emmelshausen

 

Per E-Mail bitte ausschließlich an:

 

 

 

Stadt Oberwesel

Stellenausschreibung

 

Die Stadt Oberwesel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Bauhofmitarbeiter (m/w/d)
in Vollzeit mit derzeit 39 Wochenstunden


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Umsetzung der Verkehrssicherungspflichten (Störungs- und Gefahrenbeseitigung)
  • Ausführung von Absperr- und Beschilderungsmaßnahmen
  • Straßenunterhaltung und –reinigung inklusive Winterdienst
  • Instandsetzung, Pflege- und Unterhaltungsarbeiten der Spiel- und Freizeitanlagen, Friedhöfe sowie der übrigen gemeindlichen Einrichtungen und Liegenschaften
  • Unterstützung bei Veranstaltungen der Stadt
  • Hochwasserschutz
  • Sicherstellung des sauberen Erscheinungsbildes der Stadt
  • Durchführung aller sonstigen anfallenden Arbeiten des Bauhofbereiches

 

Unserer Anforderungen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Garten- und Landschaftsbau
  • Führerschein der Klassen B, C1 und C1E (alt FS-Klasse 3)
  • Befähigung zum Führen von Baumaschinen (z.B. Bagger und Radlader) und anderermotorbetriebener Arbeitsmaschinen und –geräte sind erwünscht
  •  selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Einsatzbereitschaft
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu Mehrarbeit an Wochenenden, Feiertagen sowie Rufbereitschaft anlässlich von Notfällen, Veranstaltungen bzw. zur Winterzeit
  • gesundheitliche Eignung für Tätigkeiten im Freien bei allen Witterungsbedingungen wird vorausgesetzt

 

Wir bieten:

  • einen unbefristeten anspruchsvollen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • tarifliche Anstellung je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 5 TVöD mit leistungsorientiertem Entgelt
  • Betriebliche Altersversorgung
  • eine interessante Tätigkeit in einem kollegialen Team
  •  

Weitere Informationen zur Stadt Oberwesel erhalten Sie unter

www.oberwesel.de.
 

Wenn Sie unser Team verstärken möchten, richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 09.02.2023 an die:
 

Stadtverwaltung Oberwesel
Rathausstraße 3
55430 Oberwesel

 

Papiergebundene Bewerbungen senden wir nicht zurück; sie werden datenschutzkonform nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Reichen Sie daher bitte keine Originaldokumente (z. B. Zeugnisse) ein.

Kontakt

Verwaltungssitz und zentrale Postanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung

Hunsrück-Mittelrhein

Rathausstraße 1

56281 Emmelshausen

 

Verwaltungsstelle Oberwesel

Rathausstraße 6

55430 Oberwesel

 

Tel.: 06747 121-0
Fax: 06747 121-159

E-Mail:

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 

08:30 Uhr bis 12:15 Uhr

Donnerstag: 

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

Für den Besuch des Bürgerbüros  ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich:

 

Termine können über den Button "Termin jetzt online buchen" oder auch über den QR-Code gebucht werden.

 

   https://www.terminland.de/images/termin_online_blau.png     

   

           

 

Für Bürgerinnen und Bürger, denen eine Online-Terminbuchung nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit der telefonischen Kontaktaufnahme mit dem Bürgerbüro zwecks Terminbuchung wie folgt:

Montag, Dienstag und Mittwoch von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter den Telefonnummern:

  • 06747 121-452
  • 06747 121-124
  • 06747 121-451

Terminvereinbarungen über andere Rufnummern der Verwaltung sind nicht möglich, da kein Zugriff auf das Buchungssystem besteht.

 

 

 

Terminvereinbarungen für die Erledigung aller übrigen Angelegenheiten bitte per Telefon oder E-Mail.

Das Mitarbeiterverzeichnis mit Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte.

 

 

Für die Rathausbesuche möchten wir Sie dringend bitten, zu Ihrem und unserem Schutz eine Mund-Nasen-Maske zu tragen.
 

 


 


 

„Hunsrück-Mittelrhein- Nachrichten“

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten (Bereich St. Goar-Oberwesel)

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten

(Bereich St. Goar-Oberwesel)

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten

(Bereich Emmelshausen)

 

 

 

Wappen der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein

 

Wappen VG

 

Wappenbeschreibung und Wappenbegründung

 

 

Flaggen der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein

 

Banner, Hängeflagge und hochrechteckige Hissflagge

Banner, Hängeflagge und hochrechteckige Hissflagge, grün-weiß senkrecht gestreift, das Wappen der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein nach oben verschoben aufgelegt

 

Horizontale Hissflagge

Horizontale Hissflagge, grün-weiß senkrecht gestreift, das Wappen der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein aufgelegt