Rheingoldbad St. Goar-WerlauRheingoldbadMurscher_EselscheFelsstufe_EhrbachklammZaPRhein_bei_OberweselOberwesel_LiebfrauenkirchePanoramabadSt. Goar_Burg RheinfelsLoreleyRheingoldbad St. Goar-Werlau
Druckansicht öffnen
 

Panoramabad Emmelshausen

Hallenbad_neu

Klöppchen 21, 56281 Emmelshausen

 

 

E-Mail:   

Telefon:  06747 96003

 

 

 

 

Allgemeines

 

 

Das Panoramabad Emmelshausen (Hallenbad) kann wieder ganz normal, ohne Maskenpflicht und ohne Impfnachweis besucht werden. Eine Reservierung vorab ist nicht möglich. Alle Informationen rund um das Thema „Schwimmen“ finden Sie auch auf unserer Homepage im Bereich „Leben bei uns“ > „Schwimmbäder & Schwimmkurse“ unter: https://www.hunsrueckmittelrhein.de/
 

 

 


Öffnungszeiten

Die Saison in unserem Freibad hat am 22. Mai begonnen und im Hallenbad wird es, auf Grund der betrieblichen Gesamtsituation, zu Einschränkungen kommen. Die weitere Sicherstellung des Schulschwimmens, der Klein-Kinder-Schwimmkurse und die zusätzliche Nutzung durch Vereine erfordert einen effektiven und zielgerichteten Personaleinsatz.
 

Bis zum Beginn der Sommerferien am 22. Juli und im Zeitraum 05. bis einschließlich 19. September wird daher für den öffentlichen Badebetrieb im Hallenbad nur noch das Frühschwimmen stattfinden können.
 

In den Sommerferien bleibt das Hallenbad vom 23. Juli – 04. September wegen Revisionsarbeiten komplett für alle Nutzer geschlossen!

 

 

 

Öffnungszeiten „Hallenbad“ – eingeschränkte Zeiträume

 

Öffnungszeiten eingeschr. Zeiträume

Badeschluss ist 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit.

 

An den folgenden Tagen findet kein Frühschwimmen statt:

Kein Frühschwimmen

 

 

SPEISEN UND GETRÄNKE
Derzeit können Speisen und Getränke vor Ort nicht angeboten werden, dürfen aber mitgebracht und an der dafür vorgesehenen Örtlichkeit eingenommen werden.
 

KURZZEIT-SCHWIMMEN (90 Minuten)
Ab sofort sind für „Kurzzeit-Schwimmer“ auch Mehrfach-Tickets (Erwachsene 20,- € und Sondertarif 10,- €) - gültig für 10 x Eintritt zum Kurzzeit-Schwimmen im Panoramabad in Emmelshausen - erhältlich. Eine Bezahlung mit EC-Karte ist im Hallenbad aktuell leider nicht möglich!

ZUSÄTZLICHES KURSANGEBOT
Derzeit können leider keine zusätzlichen Kurse (Wassergymnastik etc.) angeboten werden.
 

SCHLIEßTAGE 2022:
An den folgenden Tagen bleibt das Hallenbad für alle Nutzer geschlossen:
26.05.    Christi Himmelfahrt

27.05.
05.06.    (Pfingst)Sonntag
06.06.    Pfingstmontag

16.06.    Fronleichnam

17.06.
24.12.    Heiligabend
25.12.    1. Weihnachtsfeiertag
26.12.    2. Weihnachtsfeiertag
 
Eintrittspreise
Aktuell gelten einheitliche Eintrittspreise für das Panoramabad Emmelshausen (Hallenbad) und das Rheingoldbad St. Goar-Werlau (Freibad):

Eintrittspreise

 

1 Sondertarif
Den Sondertarif (ermäßigter Eintrittspreis) erhalten gegen Nachweis:
•    Kinder/Jugendliche ab 6 bis 16 Jahre
•    Schüler, Studenten und Auszubildende bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres
•    Freiwillige Sozialdienstleistende (FSJ, Bundesfreiwilligendienst etc.)
•    Inhaber der Ehrenamtskarte
•    Inhaber der Jugendleiter-Card
•    Schwerbehinderte (GdB ab 50)
•    Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit entsprechender Eintragung im Schwerbehindertenausweis
•    Empfänger Arbeitslosengeld I (ALG I) nach dem dritten Sozialgesetzbuch (SGB III) oder Empfänger von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes (ALG II) nach dem zweiten Sozialgesetzbuch (SGB II)

 

2 Familien
Eltern mit Kindern bis 16 Jahre

 

3 Kinder bis 5 Jahre
Den freien Eintritt erhalten Kinder bis 5 Jahre nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

 

4 Kurzzeit-Schwimmen
Dieses Ticket ist nur im Panoramabad (Hallenbad) in Emmelshausen verfügbar. Wird die Besuchszeit von maximal 90 Minuten überschritten, ist beim Verlassen des Bades der Differenzbetrag zum Tagesticket nachzuzahlen.  Diese Art der Vergünstigung wird im Rheingoldbad (Freibad) während der Saison ab 2 Stunden vor dem Ende der Öffnungszeit automatisch gewährt.

 

5 Jahreskarte
Die Jahreskarte hat Gültigkeit für das Panoramabad Emmelshausen (Hallenbad) und das Rheingoldbad St. Goar-Werlau (Freibad).

 

6 Saisonkarte
Die Saisonkarte ist nur im Rheingoldbad St. Goar-Werlau (Freibad) gültig.

 

Sonstiges
Für allgemeine Fragen zum Bäderbetrieb steht Ihnen, während den allgemeinen Servicezeiten, auch die Verbandsgemeindeverwaltung Hunsrück-Mittelrhein, Telefon 06747 121-128 zur Verfügung.

 

 

 

Kontakt

Verwaltungssitz und zentrale Postanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung

Hunsrück-Mittelrhein

Rathausstraße 1

56281 Emmelshausen

 

Verwaltungsstelle Oberwesel

Rathausstraße 6

55430 Oberwesel

 

Tel.: 06747 121-0
Fax: 06747 121-159

E-Mail:

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 

08:30 Uhr bis 12:15 Uhr

Donnerstag: 

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

Für den Besuch des Bürgerbüros  ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich.

Termine können über den Button "Termin jetzt online buchen" oder auch über den QR-Code gebucht werden.

 

   https://www.terminland.de/images/termin_online_blau.png     

   

           

 

 

 

Terminvereinbarungen für die Erledigung aller übrigen Angelegenheiten bitte per Telefon oder E-Mail.

Das Mitarbeiterverzeichnis mit Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte.

 

 

Für die Rathausbesuche möchten wir Sie dringend bitten, zu Ihrem und unserem Schutz eine Mund-Nasen-Maske zu tragen.
 

 


 


 

„Hunsrück-Mittelrhein- Nachrichten“

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten (Bereich St. Goar-Oberwesel)

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten

(Bereich St. Goar-Oberwesel)

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten

(Bereich Emmelshausen)

 

 

 

Wappen der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein

 

Wappen VG

 

Wappenbeschreibung und Wappenbegründung

 

 

Flaggen der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein

 

Banner, Hängeflagge und hochrechteckige Hissflagge

Banner, Hängeflagge und hochrechteckige Hissflagge, grün-weiß senkrecht gestreift, das Wappen der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein nach oben verschoben aufgelegt

 

Horizontale Hissflagge

Horizontale Hissflagge, grün-weiß senkrecht gestreift, das Wappen der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein aufgelegt