Rheingoldbad St. Goar-Werlau

Freibad_neu

Aussiedlung Rheingoldbad, 56329 St. Goar

 

E-Mail:   

Telefon:  06741 7448

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeines

 

Das Freibad hat sich in die Winterpause verabschiedet und bleibt bis zur Eröffnung der Sommersaison 2023 geschlossen!

 

 

 

Rund um das Rheingoldbad St. Goar-Werlau
Idyllisch oberhalb der Stadt St. Goar gelegen, lädt unser beliebtes und familienfreundliches Freibad Gäste und Einheimische zu Badevergnügen und Erholung ein.
2017 wurde unser Rheingoldbad in allen Bereichen modernisiert, die Becken wurden neu gestaltet und nach neuesten Richtlinien behindertengerecht saniert.
Die Beheizung des Wassers erfolgt durch eine umweltfreundliche Solaranlage, und die Aufbereitung des Wassers entspricht höchsten Ansprüchen.
Weitläufige Spiel- und Liegeflächen mit schöner Begrünung bieten Spaß und Erholung für die ganze Familie, und die Becken mit attraktiver Edelstahleinfassung in unterschiedlicher Größe und Tiefe sorgen für Abkühlung.
Das Schwimmerbecken misst 422 m² Wasserfläche, hat eine Bahnlänge von 25 m und Einmeterstartblöcke. Der Einstieg ist komfortabel und barrierefrei.
Das Nichtschwimmerbecken mit 217 m² Fläche ist besonders für Kinder eine Attraktion, die darin nach Herzenslust planschen, spielen und sich auf drei Rutschen mit jeweils unterschiedlichen Geschwindigkeiten austoben können. Und, da es groß genug ist und unterschiedliche Wassertiefen hat, bietet es zum Schwimmenlernen ideale Bedingungen.
Weitere Attraktionen sind ein Brodelberg, Nackenduschen, Massagedüsen und ein Wassertunnel.
Natürlich haben wir auch an die ganz Kleinen gedacht. Im flachen Planschbecken mit 65 m² Fläche spielen Kinder sicher und machen sich vertraut mit dem nassen Element! Vor Sonnenbrand schützt ein großes Sonnensegel. Unsere Attraktionsdusche Clown „Goldi“, ein Wasserpilz, eine Nackendusche und ein Nilpferd als Wasserspeier erhöhen den Spaßfaktor.
Sprünge ins 100 m² große und 3 m tiefe Springerbecken beeinträchtigen in keiner Weise den Schwimmbetrieb – so sind ein entspanntes Mit- und Nebeneinander für alle Altersgruppen garantiert.
Eine Sonnenterrasse von 60 m² mit Blick auf alle Becken, Sonnenschirme und Sonnenliegen zur freien Nutzung laden zum Relaxen ein.
 

 

 


Sonstiges
Für allgemeine Fragen zum Bäderbetrieb steht Ihnen, während den allgemeinen Servicezeiten, auch die Verbandsgemeindeverwaltung Hunsrück-Mittelrhein, Telefon 06747 121-128 zur Verfügung.