Oberwesel_LiebfrauenkircheRhein_bei_OberweselSt. Goar_Burg RheinfelsRheingoldbad St. Goar-WerlauPanoramabadRheingoldbadZaPMurscher_EselscheFelsstufe_EhrbachklammLoreley
06747/121-0
Drucken
 

Museum auf Burg Rheinfels

Vorschaubild

Öffnungszeiten:  von 10:00 - 12:30 und 13:00 - 17.30 Uhr. Das Museum ist während der Wintermonate geschlossen.

 

Der Eintritt ist im Burgeintritt inbegriffen!

 

Im Erdgeschoss wird die Geschichte der Stadt St. Goar und der Burg durch zahlreiche Exponate, Ausgrabungen, Schautafeln, Lithografien und alte Schriften dokumentiert. Sie reichen von römischer Zeit bis zu den Wiederaufbauplänen im 20. Jahrhundert. Ein Modell zeigt anschaulich die Situation von Burg und Festung um 1600. Die Schrifttafeln geben Erläuterungen in deutscher und englischer Sprache.

 

Im Untergeschoss, dem Original-Tonnengewölbe von 1371, sind Beispiele aus Handel und Gewerbe der letzten zwei Jahrhunderte, wie Küferwerkzeuge, Maschinen und Geräte einer Laubsägenfabrik und einer Buchbinderei ausgestellt. Glanzstück dieses Raumes ist die alte Rheinfelsapotheke.

Schloßberg
56329 St. Goar

Telefon (06741) 7753

Homepage: www.st-goar.de/4-0-heimatmuseum-auf-burg-rheinfels.html

Kontakt

Postanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung

Hunsrück-Mittelrhein

Rathausstraße 1

56281 Emmelshausen

 

Verwaltungsstelle Oberwesel

Rathausstraße 6

55430 Oberwesel

 

Tel.: 06747/121-0
Fax: 06747/121-159

E-Mail:

Öffnungszeiten

Servicezeiten:

Montag - Freitag 

08:30 Uhr bis 12:15 Uhr

Donnerstag

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Sofern diese Servicezeiten nicht ausreichen, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach vorheriger Terminvereinbarung auch nachmittags zur Verfügung.

 

Bürgerbüro:

Das Bürgerbüro ist zusätzlich zu den o. a. Servicezeiten an jedem zweiten Samstag im Monat im Wechsel in Emmelshausen bzw. in Oberwesel in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Bitte beachten Sie hierzu die entsprechenden Informationen in unseren Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten.

 

Weitere Infos

 

 

„Hunsrück-Mittelrhein- Nachrichten“

Hunsrück-Mittelrhein-Nachrichten